Sneakers – waren sie für viele von uns bis vor einiger Zeit noch für den Sport oder den Gang mit dem Hund reserviert, sind sie mittlerweile nicht mehr wegzudenken aus unserem täglichen Leben und der Mode.

Warum das so ist? Weil sie zu unserem Lifestyle passen und jedes Outfit im Handumdrehen modern und stylisch aussehen lassen.

Es gibt sie in allen Farben und Formen, von schlicht und schmal bis Regenbogenfarben und klobig wie einst die „guten alten Buffalos“. Mal sind sie Retro, mal futuristisch, mal von Lidl und mal von Chanel. Letztlich sollte also – Hand aufs Herz – selbst die größte Heelsträgerin und der letzte Verfechter des klassischen Herrenschuhs eingestehen: so ganz ohne Sneaker – das geht einfach nicht.

Welche Sneaker Stores sind aber die besten in München? Wo gibt es die beste Auswahl, die neuesten Trends, die gefragtesten Drops?

Hier sind sie, meine Top 5 Sneaker Shops in München:

1. BSTN

Der BSTN (gesprochen „bii-stin) Store befindet sich in der Amalienstraße in Maxvorstadt und ist definitv etwas für Kenner. Hier gibt es neben den Klassikern von Nike, Adidas, Reebok und New Balance, Jordan, Converse und Vans auch viele „kleinere“ Brands wie Autry (im Sommer vor 2 Jahren habe ich sie nach langer vergeblicher Offline-Suche hier gefunden, meine heißgeliebten mit der rosa Kappe ;)) , Axel Arigato oder Warrior Shanghai. Natürlich findet ihr auch jede Mange limitierte Modelle und coole „Apparel“ von der Eigenmarke BSTN, The North Face, Carhartt, Mitchell & Ness, Adidas, Stone Island…

Aber nicht nur der Laden in der Maxvorstadt (hier übrigens noch ein Link für mehr Shopping in Maxvorstadt) ist einen Besuch wert, sondern unbedingt auch der Online-Shop. Hier gibt es eine riesengroße Auswahl für die ganze Familie (und, mal ganz ehrlich, wem geht bei Jordans oder Superstars in Größe 25 nicht das Herz auf?), Kleidung, Collectibles und jede Menge Info rund um unsere Lieblingsstücke am Fuß. Drops, Raffles, Throwbacks – you name it!

2. KICKZ

Auch hier gibt es – unter anderem – streng limitiertes Schuhwerk und stylische Hiphop und Sportswear. Nike, Adidas, Reebok, New Balance sind auch bei KICKZ die großen 4. Nicht selten stehen hier die Cool Kidz Schlange und auch das ein oder andere Zelt wurde in der Nacht vor einem begehrten Drop schon vor dem Sneaker Shop aufgeschlagen. Das Vorbeischauen (ich empfehle den Store in der Feilitzschstraße an der Münchner Freiheit), Abhängen und Insiderwissen austauschen mit den Pros im Store lohnt sich. Und ohne neuen Sneakers verlässt man den Laden dann vermutlich auch nicht…

PS: Gut shoppen lässt es sich übrigens in und um die Münchner Freiheit auch anderweitig. Ein Mix aus Fair Fashion, Multilabel Boutiquen, Kosmetik, Schmuck und vielem mehr erwartet euch beim Shopping in Schwabing und auf der Hohenzollernstraße.

3. SHRN – Soo Hot right Now

In der Klenzestraße 16 liegt – klein und fein – das Mekka der Münchner Skateboarder: SHRN (gesprochen „schörn“). Der Name stammt aus einem Zitat aus dem Film Zoolander. Wer den Film kennt, ahnt es, natürlich geht es in dem Ausspruch um Supermodel Hansel. Die Macher stammen aus der Münchner Skateboard-, und Nightlife-Szene.

Zu Kaufen gibt es im Store und online eine – „penibel ausgesuchte“ (und natürlich skate-kompatible) – Auswahl an Nikes, Vans, Adidas und Last Resort. Fucking Awesome, Dime, Magenta Skateboards und Polar Skate sind einige der coolen Skatebrands für die Kleidung, die ihr im Store und Online findet. Selbstverständlich gibt es für alle SHRN Freunde auch das eigene Label mit Beanies, Socken, Tshirts und (in Zusammenarbeit mit Man Versus Machine von „nebenan“) den gebrandeten Mokka Pot plus Espresso Bohnen. Alles was das Skaterherz braucht!

4. TINT

Ebenfalls im Glockenbachviertel und ebenfalls in der Klenzestraße befindet sich das TINT. Einfach ein schöner heller und übersichtlicher Sneaker Store mit einer super Auswahl an Kleidung. U.a. könnt ih hier Carhartt, Converse, Puma, The North Face, Stüssy. New Balance Heresy, Adidas, Nike, CHinatown Market, Jordan Sneakers und viele Special Kooperationen shoppen. Cooler Store für Sneaker und Streetwear. Das Early, der KInder-Ableger des Tint, musste leider schließen, dafür gibts die niedlichen Mini-Me Sneakers nun integriert im Tint Onlinestore.

5. Solefood

Bei Solefood gehts, was die Auswahl an Sneakers angeht, exklusiv zu. Nur limitierte Sondermodelle gibt es hier zu erstehen, Pricepoint ab ca 250€ bis (fast) open End. Der Macher von Solefood ist ein echter Profi, Sammler und Wiederverkäufer und handelt schon lange Jahre mit den heißen Tretern. Im Solefood findest du die gefragtesten Jordans, die seltensten Offwhite Kooperationen und vieles mehr.

Und wessen Geldbeutel für die ganz raren Modelle nicht reicht, der sollte trotzdem vorbeischauen und die leckeren Arrabitos, die arabischen Burritos, probieren, die ganz unprätentiös gleich auf der anderen Seite des Stores angeboten werden. Nur bitte Abstand zur Raritäten-Wand gegenüber halten ;)!

Neben meinen 5 Sneakerstore Tipps findet ihr natürlich noch jede Mange andere tolle Läden und Boutiquen in München: für Studenten, für Vintage-Liebhaber, für Fans von Second Hand, von Luxus, von Fair Fashion oder einfach einem Mix aus alldem. Wenn ihr Lust auf euer ganz individuelles Personal Shopping habt, dann meldet euch gern bei mir und ich stelle euch eine schöne Tour zusammen. Bis dahin!

Nachhaltige Münchner Lieblingslabels: Stephanie Kahnau, Jules & Mel und der HIER Store

Seit 2017 ist Stephanie und der HIER Store nun schon im schönen Haidhausen zu finden. Stephanies Label, Stephanie Kahnau, war von Beginn an zu 100% nachhaltig.

Kollektions-, und Musterverkäufe von Modeagenturen in München – Teil 2

Ihr sucht nach Sample Sales, Musterteil-, und Kollektionsverkäufen in und um München? Nach Teil 1 und den ersten 5 Modeagenturen, die regelmäßige Kollektionsverkäufe machen, folgt nun Teil 2 unserer Übersicht für alle Freunde von Schnäppchen und toller Fashion von bis zu minus 80% vom Ladenpreis:

Einkaufszentren in München: Olympia Einkaufszentrum OEZ, Pasing und Riem Arcaden und das PEP Neuperlach

Einkaufszentren in München: das Olympia Einkaufszentrum OEZ, die Pasing und die Riem Arcaden und das PEP Neuperlach. Wo liegen sie, wie ist die Anbindung und welche Marken und Shops findet man in der jeweiligen Location und für wen sind sie geeignet?

Überblick der Personal Shopping Angebote in Münchens großen Kaufhäusern, Department Stores und Shoppingcenter

Wir geben euch einen Überblick über die Personal Shopping Angebote der großen Kaufhäuser & Departmentstores und Shoppingcenter in München. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf und für wen dieser Service geeignet ist.

Shopping in München: Haidhausen

Münchner Shoppingviertel-Check: Shoppingviertel #3: Haidhausen. Ein ganz wunderbares Shoppingpflaster etwas außerhalb der „gewohnten Wege“.