Wo kann man in München am besten shoppen? Wo finde ich die angesagtesten Läden? Wo die individuellsten und ausgefallensten Konzepte? Wo entdecke ich Neues und wo Vertrautes? Im Rahmen unseres München Shopping-Überblicks widmen wir uns nun einer der kreativsten Viertel unserer Stadt:

Shoppingviertel #4: Das Glockenbachviertel.

Das Glockenbachviertel, das laut Wikipedia als Szeneviertel gilt und zum Stadtbezirk Ludwigvorstadt-Isarvorstadt gehört, liegt links der Isar und reicht vom Gärtnerplatz bis zum Roecklplatz im Schlachthofviertel. Es wird von der Wittelsbacherstraße und der Thalkirchner-, bzw der Pestalozzistraße eingegrenzt.

Die meisten Shoppingmöglichkeiten befinden sich rund um den Gärtnerplatz, der vom Marienplatz aus in etwa 10 Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Er ist, hübsch gelegen und bepflanzt und mit Blick aufs wunderschöne Gärtnerplatztheater, im Sommer beliebter Treffpunkt und Startpunkt fürs gemeinsame Shopping oder Ausgehen.

In den sternförmig vom Gärtnerplatz verlaufenden Straßen (Klenze-, Reichenbach-, Corneliusstrasse) sowie rund um die Hans-Sachs-Straße geht es jung, hipp und kreativ zu. Cafes und schöne besondere Läden abseits der altbekannten großen Ladenketten machen das Viertel aus. Hier gibt es z.B. das Roly Poly, ein zauberhafter DIY Shop für alle fleißigen Schneiderlein und Näherinnen. Man kann im Roly Poly aber nicht nur Stoffe und Co kaufen, sondern auch das Lieblingsaccessoire besticken lassen oder in Workshops alles rund ums Handwerk lernen. Es gibt hier Vintage, Thriftshops und Secondhand (von Trachten-Spezialisten bis Designermode in top Qualität). Man findet das Solefood, das gehypte und streng limitierte Sneakers (Nike Jordans, Off-White etc) neben arabischen Burritos verkauft (klingt schräg, funktioniert aber und schmeckt vor allem auch lecker), faires lokales Design z.B. von J’ai Mal a la Tete, zahlreiche Multilabel Boutiquen, deren Angebot von Premium Fashion bis nachhaltiger Mode, von sportlich bis funky reicht. Eine der ältesten Boutiquen ist z.B. der – sehr charmante – 7. Himmel wo Frau kunterbunte „Gute Laune“ Mode von Herrlicher, King Louie, Emily und Fin, Scotch and Soda, Dedicated, Pepe und vieles mehr  findet. Im Glockenbachviertel gibt es bei Kaviar Gauche in der Rumfordstraße und bei Elfenkleid in der Reichenbachstraße wunderschöne Mode zum Heiraten, es gibt tolle Schmuckläden wie z.B. Jewelberry in der Utzschneiderstraße und Kombinationen aus Verkauf und Atelier. Hier ist z.B. „Cocci“ und der wahnsinnig schöne Schmuck der Münchner Designerin Claudia Lassner zu nennnen, die zusammen mit der Taschendesignerin Kathrin Heubeck ihr Ladenatelier in der Corneliusstraße hat. Auch Lederwerkstätten (einer der Klassiker ist z.B. das „Antonetty“ in der Klenzestraße), Goldschmieden und Spezialanfertigungen aller Art sind im Glockenbachviertel zuhause. Also bei eurem Besuch in jedem Fall ausreichend Zeit zum Stöbern und Entdecken mitbringen. Und wer dabei Hilfe und Beratung benötigt oder sichergehen möchte, alle Highlights zu sehen und seine ganz persönliche und perfekt auf den eigenen Stil abgestimmte Shoppingtour mit Style Coach und Personal Shopperin zu erleben, der sollte gleich einen Termin für sein STYLEFINDS Personal Shopping mit mir ausmachen. Ich freu mich schon mit dir gemeinsam eines der coolsten und abwechslungsreichsten Stadtteile Münchens zu erkunden und von seiner besten Mode-Seite (neu) zu entdecken!

Überblick Personal Shopping in den Riem Arkaden in München

Wer in den Riem Arkaden mit professioneller Hilfe einkaufen will landet beim Personal Shopping Angebot des Einkaufszentrums. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf des Personal Shoppings und für wen dieser Service geeignet ist.

Shopping in München: Altstadt Viertel / Innenstadt

Im Rahmen unseres Überblicks über Münchner Shoppingecken-, und Möglichkeiten starten wir mit Shoppingviertel #1: Altstadt / Innenstadt bei STYLEFINDS Fragen

Shopping in München: Haidhausen

Münchner Shoppingviertel-Check: Shoppingviertel #3: Haidhausen. Haidhausen ist ein ganz wunderbares Shoppingpflaster etwas außerhalb der „gewohnten Wege“ bei STYLEFINDS Fragen

Shopping auf der Maximilianstrasse – Münchens Luxusmeile und Prachtstrasse Nummer 1

Die Maximilianstraße ist Münchens exklusivste Einkaufsstraße. Wer hier shoppen geht, für den ist vor allem der Teil zwischen Nationaltheater und Altstadtring interessant. Die Shoppingmeile entstand in den 1970er Jahren und heute reihen sich hier die Flagshipstores praktisch aller international namhaften Luxushersteller aneinander

Nachhaltige Schuhe in München shoppen

In München gibt es tolle Möglichkeiten nachhaltig produziertes und qualitativ hochwertiges Schuhwerk zu kaufen. Wir haben hier einige der schönsten Stores und Labels für euch ausgewählt und zusammengestellt bei STYLEFINDS Fragen