Wo kann man in München am besten shoppen? Wo finde ich die angesagtesten Läden? Wo die individuellsten und ausgefallensten Konzepte? Wo entdecke ich Neues und wo Vertrautes? Im Rahmen unseres München Shopping-Überblicks widmen wir uns nun einer der kreativsten Viertel unserer Stadt:

Shoppingviertel #4: Das Glockenbachviertel.

Das Glockenbachviertel, das laut Wikipedia als Szeneviertel gilt und zum Stadtbezirk Ludwigvorstadt-Isarvorstadt gehört, liegt links der Isar und reicht vom Gärtnerplatz bis zum Roecklplatz im Schlachthofviertel. Es wird von der Wittelsbacherstraße und der Thalkirchner-, bzw der Pestalozzistraße eingegrenzt.

Die meisten Shoppingmöglichkeiten befinden sich rund um den Gärtnerplatz, der vom Marienplatz aus in etwa 10 Minuten zu Fuß zu erreichen ist. Er ist, hübsch gelegen und bepflanzt und mit Blick aufs wunderschöne Gärtnerplatztheater, im Sommer beliebter Treffpunkt und Startpunkt fürs gemeinsame Shopping oder Ausgehen.

In den sternförmig vom Gärtnerplatz verlaufenden Straßen (Klenze-, Reichenbach-, Corneliusstrasse) sowie rund um die Hans-Sachs-Straße geht es jung, hipp und kreativ zu. Cafes und schöne besondere Läden abseits der altbekannten großen Ladenketten machen das Viertel aus. Hier gibt es z.B. das Roly Poly, ein zauberhafter DIY Shop für alle fleißigen Schneiderlein und Näherinnen. Man kann im Roly Poly aber nicht nur Stoffe und Co kaufen, sondern auch das Lieblingsaccessoire besticken lassen oder in Workshops alles rund ums Handwerk lernen. Es gibt hier Vintage, Thriftshops und Secondhand (von Trachten-Spezialisten bis Designermode in top Qualität). Man findet das Solefood, das gehypte und streng limitierte Sneakers (Nike Jordans, Off-White etc) neben arabischen Burritos verkauft (klingt schräg, funktioniert aber und schmeckt vor allem auch lecker), faires lokales Design z.B. von J’ai Mal a la Tete, zahlreiche Multilabel Boutiquen, deren Angebot von Premium Fashion bis nachhaltiger Mode, von sportlich bis funky reicht. Eine der ältesten Boutiquen ist z.B. der – sehr charmante – 7. Himmel wo Frau kunterbunte „Gute Laune“ Mode von Herrlicher, King Louie, Emily und Fin, Scotch and Soda, Dedicated, Pepe und vieles mehr  findet. Im Glockenbachviertel gibt es bei Kaviar Gauche in der Rumfordstraße und bei Elfenkleid in der Reichenbachstraße wunderschöne Mode zum Heiraten, es gibt tolle Schmuckläden wie z.B. Jewelberry in der Utzschneiderstraße und Kombinationen aus Verkauf und Atelier. Hier ist z.B. „Cocci“ und der wahnsinnig schöne Schmuck der Münchner Designerin Claudia Lassner zu nennnen, die zusammen mit der Taschendesignerin Kathrin Heubeck ihr Ladenatelier in der Corneliusstraße hat. Auch Lederwerkstätten (einer der Klassiker ist z.B. das „Antonetty“ in der Klenzestraße), Goldschmieden und Spezialanfertigungen aller Art sind im Glockenbachviertel zuhause. Also bei eurem Besuch in jedem Fall ausreichend Zeit zum Stöbern und Entdecken mitbringen.

Und hier noch ein paar weitere meiner Glockenbach-Lieblinge für euch :):

  1. Exit Store. Designer Second Hand Boutique für Herren und Damen. Modern mit einer schönen Auswahl an pre-loved Artikeln von Zara bis Gucci.
  2. Capricorn Store. Zauberhafte Boutique mit neuwertiger Designer Second Hand Ware, liebevoll ausgesuchten Kosmetik-, und Geschenkartikeln und wunderschönem Schmuck.
  3. Solefood. Hipper Mix aus Sneakerstore und Bistro. Hier kommen echte Sneakerfans voll auf ihre Kosten. Diese kommen allerdings auch bei den exklusiven und größtenteils stark limitierten Special Editions auf uns zu. Viele Modelle liegen bei mehreren Hundert Euro.
  4. HAY. Das dänische Design-Haus ist immer eine tolle Adresse für Möbel, aber auch Wohn-, und Küchenaccessoires, Deko und Papier, Vasen…Im Sommer gibt es sogar Blumen.
  5. Auryn. Seit fast 30! Jahren nachhaltig, fair und bio. Mode, Accessoires und Schmuck für moderne Mamas & Schönstes für die Kleinsten (von Kleidung über Spielzeug bis Kinderzimmerdeko).
  6. Homegirl Store. Medos Store ist wie die Inhaberin selbst. Modern, cool und authentisch. Eine super Auswahl an lässig-modischen Brands von Mads Noorgard und Modström über Dr. Denim und Oval Square (neu seit H/W 2022) bis hin zu den Lieblings-Beanies von Le Bonnet (made in Scotland) und dem Schmuck von Maria Black und Wald Berlin.

Es gibt tolle Neuigkeiten zum Capricorn Store!! Der Laden wird aktuell erweitert und schon ab morgen, also Mitte Juni 2023, gibt es auf einer mehr als doppelt so großen Fläche eine noch größere Auswahl an wohlkuratierter pre-loved Fashion und Neuware (u.a. Mode von Indi & Cold, Cocouture, Underprotection, aber auch noch mehr Schmuck, Homeartikel und wunderbare Kleinigkeiten zum verschenken oder sich selber gönnen) für euch!!

Und da es im Glockenbachviertel noch so viel mehr zu entdecken gibt und ich mich riesig freuen würde, meine Tipps mit euch zu teilen und euch eine ganz persönliche und perfekt auf euren Style abgestimmte Shoppingtour zusammenzustellen ist hier mein Personal Shopping Angebot für euch: STYLEFINDS Personal Shopping

Macht gleich einen Termin aus und erlebt mit mir gemeinsam einen der coolsten und abwechslungsreichsten Stadtteile Münchens!

PS: Und wieder etwas Neues für euch :)! In der Reichenbachstraße hat seit August der zweite Heiße Liebe Store eröffnet. Er ist ein bisschen wie ein Süßwarenladen, kunterbunt und sorgt definitiv für gute Laune: Deko, Papeterie, Kleidung, Accessoires und all der wunderbare Schnickschnack den wir in unserem Leben so brauchen 😉

Münchner Lieblingsboutiquen: #1 Capricorn Store

Der mit viel Liebe zum Detail und zum Produkt geführte Store strahlt genau das wider. Man fühlt sich auf Anhieb wohl in Steffis Reich; der Store ist hell, modern und dabei dennoch gemütlich.

Münchens schönste Stores für Trachten: Dirndl und Lederhosen von Luxus bis Schnäppchen

Aber wo bekommt man in München eigentlich die schönsten Trachten? Wo hängt das Luxusdirndl und wo das Schnäppchen? Und gibt es Trachten eigentlich auch Second Hand?

#1 Fashiioncarpet – Münchens beste Instagram Profile & Blogs für Mode und Lifestyle

Bereits 2012 gründete Nina Schwichtenberg zusammen mit ihrem Freund Patrick den Blog Fashiioncarpet. Unter www.fashiioncarpet.com findet ihr hochwertigen und gut recherchierten Content rund um die Themen Mode, Lifestyle, Interior und Reise

Zara: 13 Fakten & Insights zum Fast Fashion Giganten

Zara ist bei vielen Modefans extrem beliebt, da Zara es perfektioniert hat Laufstegtrends und News von den Runways, aber auch Trends aus allen Metropolen der Welt, in kürzester Zeit zu kopieren und zu produzieren und mittlerweile auch selbst zu schaffen.

Shopping in München: Die Frauenstraße in der Altstadt

Zwischen Gärtnerplatz und Kaufinger Straße gelegen ist eine Straße, die shoppingtechnisch vermutlich kaum jemand auf dem Schirm hat, auf der sich aber dennoch ein paar schöne Stores & Perlen befinden. Die Rede ist von der Frauenstraße.