Im Rahmen unseres Überblicks über die Personal Shopping Angebote der großen Kaufhäuser und Shoppingcenter in München schauen wir uns in diesem Artikel das Personal Shopping von und bei Topshop an.

Update vom 02/2021: nach der Übernahme durch ASOS wurde bekanntgegeben, dass alle Topshop Filialen in Deutschland geschlossen werden. Die Münchner Filiale am Marienplatz ist

Topshop ist eine britische Highstreet Marke und seit 2017 (nach Oberhausen und Berlin) auch mit einem großen Store von knapp 1600qm auf der Kaufingerstraße, direkt am Marienplatz, vertreten. Die große Modekette steht für hippe und junge Trendfashion zu günstigen Preisen. Es gibt Bekleidung für Damen und Herren (Topman), Accessoires und Schuhe. Neben den hauseigenen Linien (Topshop, Topshop Boutique (die etwas hochwertigere “Design-Linie“), Topshop Petite (kleine/kurze Größen, für Frauen bis zu einer Körpergröße von 1,60m ab Größe 32), Topshop Tall (große/lange Größen, für Frauen ab einer Körpergröße von 1,70m bis Größe 46)) werden auch einige “externe“ Marken angeboten, so z.B. Adidas, Glamorous, Wrangler etc. Das Angebot ist riesig und die Ware hängt dicht an dicht. Wer vielleicht schon einmal den Londoner Flagship Store von Topshop am Oxford Circus besucht hat, der weiß, dass es noch mehr und noch enger geht, aber auch in München kommt selbst wer Shopping liebt, schnell einmal ins Schwitzen und verliert den Überblick.

Von daher macht der Personal Shopping Service bei Topshop durchaus Sinn. In London ist das Einkaufen mit dem persönlichem Topshop Assistenten bereits fest etabliert und in München (dem ersten deutschen Topshop Store mit Personal Stylist auf Anfrage) ist das Angebot auch schon sehr beliebt. Einen Termin kann man im Store selbst (im UG der Galeria Kaufhof am Marienplatz) buchen, Wartezeiten von einigen Wochen sind aktuell allerdings die Regel. Das Personal Shopping dauert 60 Minuten und ist kostenlos. Kaufen muss man nicht. Allerdings vorab ein paar Fragen beantworten. Was sind Styling-Vorbilder, was Lieblingsmarken? Was ist das Ziel des Personal Shoppings? Haar-, und Augenfarbe? Größen usw. Mit dieser Information bereitet der Personal Shopper den Termin vor und somit erwartet die Kundin dann auf einer Kleiderstange in einer großzügigen eigenen Umkleidekabine auch bereits eine Auswahl aus dem aktuellen Topshop Angebot. Wer offen ist, Neues auszuprobieren, der wird überrascht sein und den Shop sicherlich nicht mit leeren Händen verlassen. Die Qualitäten (v.a. bei der Kleidung) sind trotz der günstigen Preise zum Teil erstaunlich hochwertig. Die Topshop Stylisten sind top geschult, ehrlich und unaufdringlich. Für modische Kunden ist der Service auf jeden Fall empfehlenswert! Wer nachhaltige Produktionen und Materialien, langlebige Basics und zeitlose Evergreens sucht, der ist bei Topshop vermutlich weniger gut aufgehoben. Ich persönlich mag die offene und entspannte Art der Beratung, bin aber kein großer Fan der Fast Fashion.

Bei STYLEFINDS Personal Shopping in München richten wir uns bei der Auswahl der Stores nach Budget, Stil, Anlass und Wünschen und gestalten das gemeinsame Einkaufen zu 100% individuell. Die Beratung soll Spaß machen, das Shopping neue Ideen und Inspirationen liefern. Wir möchten aber auch besondere Läden (und Shoppingmöglichkeiten) zeigen so dass du auch über den Termin hinaus deinen modischen Horizont erweitern und auf Dauer dadurch nachhaltiger kaufen kannst. Wichtig ist uns dabei nicht dogmatisch zu sein. Wir kombinieren was dir gefällt und entspricht. Das kann dann schon einmal eine Designerboutique, eine bekannte große Innenstadt-Modekette wie Topshop, ein kleiner Secondhand Laden und ein Eco-Fashion Store sein. Nachhaltig im besten Sinne soll es sein – für dich und deinen Stil!

Erfahrt in unseren anderen Artikeln mehr über die Personal Shopping Services in München von LODENFREY, Oberpollinger, und Ludwig Beck

Für wen eignet sich Personal Shopping?

Wenn man sich nun also fragt, für wen sich Personal Shopping eignet, da würde ich sagen: eigentlich für jeden, der gerne einmal professionelle Unterstützung beim Einkaufen in Anspruch nehmen und dabei eine fundierte Beratung rund um Passformen und Schnitte, Marken, Farben und vieles mehr erhalten möchte

Personal Shopping & Kleiderschrankcheck nach der Elternzeit

Mit Ende der Elternzeit und zum Zeitpunkt des bevorstehenden Wiedereinstiegs in den Job, stellt sich für viele Frauen die Frage, ob im Kleiderschrank eigentlich noch das „Passende“ hängt. Ein Personal Shopping oder Kleiderschrankcheck macht hier vieles leichter.

Was macht ein Style Coach und was ist Stilcoaching?

Ein Style Coach oder Stilcoaching kann mit seinem Angebot und seinem Schwerpunkt recht unterschiedlich ausgerichtet sein.

Das perfekte Outfit als Hochzeitsgast

Du bist zu einer Hochzeit eingeladen. Aber welches Outfit ist das richtige? Worauf muss man achten? Hier sind die wichtigsten Antworten und einige Gründe dafür, sich bei der Suche nach dem passenden Hochzeitsgastoutfit vom Profi unterstützen zu lassen.

Nachhaltige Münchner Lieblingslabels: Akjumii

2012 haben Michaela Wunderl-Strojny und Anna Karsch ihr Label Akjumii gegründet: Mit ihrem nachhaltige-transparenten Ansatz was Materialien und Produktion angeht waren sie noch die ganz große Ausnahme und ihrer Zeit weit voraus.