Im Rahmen unseres Überblicks über die Personal Shopping Angebote der großen Kaufhäuser und Shoppingcenter in München schauen wir uns in diesem Artikel das Personal Shopping von und bei Ludwig Beck an.

Direkt am Marienplatz und Münchner Rathaus liegt das LUDWIG Beck Stammhaus. Die Gründung reicht über 150 Jahre, bis ins Jahr 1861, zurück. Das “Kaufhaus der Sinne“ umfasst 5 Stockwerke und rund 17000 qm. Im Vergleich zu Oberpollinger und LODENFREY bietet LUDWIG BECK neben Beauty & Mode für Damen, Herren und Kinder auch Interior-, und Dekoartikel, Geschenkideen, eine tolle Kurzwarenabteilung mit dem Namen „Geknöpft & Zugenäht“ (in der Burgstr.7, in einer extra Location direkt um die Ecke) und eine sehr große und gut sortierte Musikabteilung mit Europas größter Auswahl an Jazz-, und Weltmusik. Wir starten im UG. Hier befindet sich die Herrenabteilung mit einer Auswahl die von Unterwäsche und Bademode über Trend-, und sportive Marken und Kleidungsstücke bis hin zu Businessmode und Schuhen reicht. Das Erdgeschoss lässt dann das Herz aller Beauty- und Accessoires-Liebhaber höherschlagen. Auf rund 1700qm gibt es Corners und Counters in denen man Kosmetik, Parfum, Duftkerzen und vieles mehr von hippen Beautyfirmen wie Mac, Benefit, Byredo, Aesop, Korres und Jo Malone und viele besondere Nischenprodukte findet. Außerdem gibt es (zumeist als Shop-in-Shop-Konzept präsentiert) Schmuck, z.B. von Thomas Sabo, sowie Taschen und Lederaccessoires von MCM, Longchamp, Coach, Furla etc. Ein echtes Highlight für Liebhaber von sexy Wäsche und Dessous ist der ebenfalls auf dem Erdgeschoss gelegene Agent Provocateur Store des britischen Lifestylelabels. In der 1. Etage befindet sich das Pendent zur Herrenabteilung im UG, die moderne Damenabteilung mit Mode fürs Office, aber auch Trendfashion, Lingerie und Strümpfe. Abteilung 2 ist der Baby-, und Kindermode gewidmet, außerdem gibt es hier einen herrlichen Papeterie Bereich und ein Käfer Bistro. Auf Stockwerk 3 befindet sich die Premium Mode für Damen (Rene Lezard, Marc Cain etc), die sich tendenziell an ein etwas älteres Publikum richtet als die Etage 1. Hier findet man auch Abendmode und (in München leider eher rar!) auch große Größen! Stockwerk 4 ist ein Mix aus trendig-sportiver Herrenmode, Jacken & Mänteln für Damen, Trachtenmode, einem saisonalen Bereich (der z.B. für den Weihnachtsmarkt genutzt wird) und einem Cafe. Das oberste Stockwerk schließlich ist das Musik-Stockwerk mit einer, wie oben bereits erwähnt, fantastischen Auswahl.

Neben Musikevents und Produktvorstellungen bietet Ludwig Beck in Zusammenarbeit mit seinen Partnern auch einige Beauty Treatments. So gibt es z.B. spontanes Hairstyling bei Aveda, Schminksessions bei Bobby Brown oder auch die “Benefit Brow Bar“ für die perfekt gezupfte Braue.

Das Personal Shopping ist ein weiterer Service, den auch Ludwig Beck seinen Kunden bietet. Auch hier erfolgt zunächst eine Buchungsanfrage per Email oder Telefon. Das Persönliche Shopping ist hier zwar nicht kostenfrei und beträgt 100€ pro Stunde für eine Einzelberatung (ab 3000€ Einkaufswert werden die Beratungskosten erstattet) und 250€ für eine 2-stündige Farbberatung inkl. Make-up und Farbpass, dafür gibt es aber speziell ausgebildetes Personal, das dem Kunden beim Personal Shopping zur Seite steht. So beraten eine Textilbetriebswirtin und Farbstilistin, eine erfahrene Stylistin mit Background als Stilcoach für Modemagazine und TV, sowie eine Diplomdesignerin mit Berufserfahrung bei großen Fashionlabels wie Marc Jacobs und Karl Lagerfeld.

Neben der Expertise der Berater liegt ein weiterer Vorteil beim Personal Shopping von Ludwig Beck, meiner Meinung nach, auch in der Tatsache, dass das Preisniveau etwas breiter angelegt ist und auch jemand mit einem kleineren Budget glücklich (und fündig) werden kann. Auch die Große Größen Abteilung ist sicherlich ein Pluspunkt, sind doch ansonsten größere Größen in den Münchner Kaufhäusern eher Mangelware und nur bei Hirmer (Herren) und z.T. auch bei Konen in der Sendlinger Straße zu finden. Wer also auf den ganz großen Luxus verzichten kann oder muss, der ist bei Ludwig Beck, wie ich denke, besser aufgehoben als beispielweise bei LODENFREY oder auch Oberpollinger.

Ein kleines Minus, das gerade durch die “Breite“ des Sortiments von Ludwig Beck entsteht, ist, dass die Kollektionen der einzelnen Labels zumeist nur mit einer relativ kleinen Auswahl vertreten sind. Auch wenn, wie im Falle der Großen Größen, vereinzelt Nischen bedient werden, konzentrieren sich große Häuser natürlich nichtsdestotrotz auf einen “messbaren“/ “durchschnittlichen“ Kunden und entsprechend richtet sich auch der Einkauf in erster Linie nach kommerziellen Gesichtspunkten und Abverkaufszahlen. Die Gesamtauswahl verliert hierdurch schnell an “Gesicht“ und wirkt, im Verglich zur Auswahl kleineren Boutiquen und Store, manchmal etwas langweilig und “Mainstream“. 

Wer also Individualität sucht, d.h. zum Beispiel spezielle ergänzende Einzelteile, oder solche Teile, „die nicht jeder hat“, eine besonders liebevoll kuratierte Auswahl mit besonderen Stücken und kleineren Marken, der ist mit unserem spezielleren – individuell auf die Kundin abgestimmten – STYLEFINDS Personal Shopping Angebot perfekt beraten.

Erfahrt in unseren anderen Artikeln mehr über die Personal Shopping Services in München von LODENFREY, Oberpollinger, und Hirmer

Fashionwalks

Lokale Shoppingtour mit einem Stylisten

in einer Gruppe mit bis zu 4 Personen 

Dauer: 2,5 Stunden – Preis: 49 € (pro Person)

Was genau ist eigentlich eine Einkaufsbegleitung?

Wenn man sich nun also fragt, für wen sich Personal Shopping eignet, da würde ich sagen: eigentlich für jeden, der gerne einmal professionelle Unterstützung beim Einkaufen in Anspruch nehmen und dabei eine fundierte Beratung rund um Passformen und Schnitte, Marken, Farben und vieles mehr erhalten möchte

Überblick Personal Shopping in den Riem Arkaden in München

Wer in den Riem Arkaden mit professioneller Hilfe einkaufen will landet beim Personal Shopping Angebot des Einkaufszentrums. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf des Personal Shoppings und für wen dieser Service geeignet ist.

Shopping in München: Schwabing

Münchner Shoppingviertel-Check: Shoppingviertel #5: Schwabing. Schwabing – ein Stadtteil den man beim Mode Shoppen in München nicht vergessen darf

Wie funktioniert das Personal Shopping in den Pasing Arkaden in München

Unter der Kategorie VIP-Service bieten die Riem Arcaden ein Personal Shopping an. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf des Personal Shoppings und für wen dieser Service geeignet ist.

Nachhaltig Shoppen in München

Das Thema Nachhaltigkeit beim Shopping und Fair Fashion in Hinsicht auf Materialien, Produktion und Produktionsstätten sowie faire Arbeitsbedingungen erhält immer mehr Beachtung. Mehr über Nachhaltige Mode in München erfahrt ihr bei STYLEFINDS Fragen