Seit 2017 ist Stephanie und der HIER Store nun schon im schönen Haidhausen, nahe dem Wiener Platz, zu finden. Stephanies Label, Stephanie Kahnau, das sie 2012, direkt nach Abschluß ihres Diplomstudiums im Bereich Textildesign in Stuttgart gegründet hat, war von Beginn an zu 100% nachhaltig. Konzipiert und entworfen wird alles in München. Vom Design bis zum fertigen Kleidungsstück alles aus einer Hand, sozusagen. Stephanie entwickelt sogar zum Teil eigene Stoffe. So ist jedes Stück ihrer Kollektion ein handgefertigtes Unikat.

Im HIER Store gibt es aber nicht nur die Kollektion zu kaufen. Hier befindet sich auch Stephanies Atelier und man darf ihr sogar ein bisschen beim Arbeiten über die Schulter schauen. Mit ein bisschen Glück vielleicht sogar dabei, wie sie gerade Textilien handbedruckt oder ihnen mit unterschiedlichsten Techniken eine völlig neue und/ oder unerwartete Haptik verleiht. Das ist auch ihr Markenzeichen: Textilien werden so bearbeitet dass spannende neue Strukturen, Oberflächen und Haptiken entstehen. Dennoch bleiben die tollen Stücke aufgrund ihrer puristische Schnitte und Farben dabei immer tragbar.

Neben Kleidung gibt es auch Accessoires wie Tücher, Schmuck und Taschen von Stephanie. Für ihr letztes Accessoire Projekt  „Honeycomb“ entwickelte sie im Herbst letzten Jahres 6 große textile Taschen deren Oberflächen Honigwaben ähnelten. Stylische und (wiederum) absolut tragbare Kunst!

 

Davor, im März 2020, konnte man im Maximilians Forum ihre „Shelter in the White“ Ausstellung, die in Kooperation mit der Keramikmeisterin Annika Schüler entstanden ist, bewundern. Hier ging es um die Verbindung zwischen Textilien und Keramik bzw neuen Formen und Anwendungen derselben.

 

Im HIER Studio & Store for local Design gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. Und zwar eine große Auswahl an lokalen Designern, denen der Store eine Plattform bietet. Für Schmuckfans gibt es z.B. wunderschöne Stücke von Cocci, dem Schmucklabel der Münchner Designerin Claudia Lasser (deren gesamte Kollektion sich übrigens im Showroom in der Corneliusstraße bewundern und erwerben lässt), für Freunde von nachhaltiger Kosmetik gibt es beispielsweise die veganen Nagellacke von OZN, man findet tolle Postkarten und Papeterie, Söckchen, Pflanzen und sogar coole Cocktails im stylischen Fläschchen von Cocktale.

 

Und damit nicht genug. Im hinteren Bereich des Stores wartet dann noch ein weiteres Highlights auf euch (und damit meine ich nicht das köstliche Samstags-Bananenbrot ;)): JULES & MEL. Die beiden sind mit ihrem unkonventionellen und modernen Optiker-Konzept seit 2019 Teil des Concept-Stores und bieten eine fabelhaft kuratierte Auswahl an Brillen (z.B. vom Schweizer Label Götti). Hier kann man Sehtests machen, wunderschöne Brillen finden und sich super beraten lassen. Auf Instagram und im Store selbst gibt es mehr zu den beiden wahnsinnig lieben Mädels und ihrer ganz besonderen Optik-Location!

 

 

Für mehr Infos rund um die absolut sehenswerten Kollektionen und Projekte von Stephanie und Jules&Mel am besten im HIER Store vorbeischauen und fragen! Oder aber ihr entdeckt die wunderbare Laden-Atelier-Showroom-Location gemeinsam mit mir und Stylefinds beim gemeinsamen Personal Shopping.

Und wenn ihr mehr zu nachhaltigen Stores in München und zu den Münchner Fair Fashion Optionen erfahren wollt, dann lest gleich in den verlinkten Artikeln nach.

 

Update März 2023: Ganz aktuell steht übrigens die Munich Jewellery Week ins Haus. Und zwar konkret vom 8. bis zum 11. März 2023. Der HIER Store ist als Ausstellungsort wieder mit dabei und lädt zur Eröffnung am 8.3. zwischen 17-22Uhr zur Vernissage.

Mit dabei sind u.a. folgende Schmuckdesigner @binerothjewellry, @carinashoshtary, @miriam_arentz und einige mehr. Checkt ihre schönen Stücke und Insta-Profile aus. Nicht zuletzt natürlich auch das von Stephanie selbst: @stephaniekanau_textilestudio. Für Textil- und Fans von ausgefallenem Schmuck ein Muss!

Eure Heide

 

 

 

Wie funktioniert das Personal Shopping bei Lodenfrey in München?

LODENFREY verfügt über einen kostenlosen Personal Shopping Service. Beim persönlichen Beratungstermin wird dem Kunden die aktuelle Ware, individuell auf dessen Bedürfnisse und Anlässe abgestimmt, präsentiert. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf und für wen dieser Service geeignet ist.

Wie funktioniert das Personal Shopping bei Breuninger?

Personal Shopping, der persönliche Einkaufs-, und Beratungsservice von den Breuninger Filialen, vorgestellt von STYLEFINDS Fragen.

Wie funktioniert das Personal Shopping bei Ludwig Beck in München?

Das Personal Shopping ist ein weiterer Service, den auch Ludwig Beck seinen Kunden bietet. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf und für wen dieser Service geeignet ist.

Shopping auf der Hohenzollernstrasse – eine charmante Alternative zur Fußgängerzone der Innenstadt

Münchner Shoppingviertel-Check: Shoppingviertel #5: Schwabing. Schwabing – ein Stadtteil den man beim Mode Shoppen in München nicht vergessen darf

Shopping in München: Glockenbachviertel / Gärtnerplatz

Münchner Shoppingviertel-Check: Shoppingviertel #4: Glockenbachviertel / Gärtnerplatz. Übersicht der Shoppingmöglichkeiten rund um den Gärtnerplatzbei STYLEFINDS Fragen