Hier geht es um Shopping-Unterstützung. Der Begriff bezeichnet die Dienstleistung des „begleiteten“ Einkaufens von Kleidungsstücken/Outfits mit einem Stylisten oder professionellen Berater oder auch den Stilisten selbst. Synonym wird auch häufig der Begriff des Personal Shoppings verwendet.

Bei der Einkaufsbegleitung oder dem Personal Shopping besucht der Kunde (zumeist nach einer vorherigen Absprache über Anlass des Einkaufs und zur Verfügung stehendes Budget) gemeinsam mit einem professionellen unabhängigen Berater oder Style Coach verschiedene vorausgewählte Geschäfte um dort entsprechend der vorher definierten Wünsche Kleidungsstücke auszuwählen, sie zu probieren und zu kombinieren und letztlich zielgerichtet und effektiv die „richtigen“ Teile auszuwählen. Empfehlungen und Tipps zu Passformen, Materialien & Pflege, Qualitäten, aber auch Trends und Farben sind häufig Teil des „Pakets“.

Für wen eignet sich eine Einkaufsbegleitung und inwiefern profitiere ich davon?

Eine Einkaufsbegleitung eignet sich zunächst einmal für jemanden, der effektiv und zielgerichtet einkaufen möchte. Der Berater übernimmt die „Vorbereitung“ bzw die Recherche und wählt bereits im Vorfeld passende Läden und gegebenenfalls auch bereits Kleidungsstücke aus, so dass für den Kunden der oft langwierige und zeitintensive Weg zum „perfekten Outfit“ entfällt. Zusätzlich zur Zeitersparnis, begibt man sich bei einem Personal Shopping in erfahrene Expertenhände, so dass man von einer solch professionellen Beratung auch für zukünftiges Shopping und damit auch in Hinsicht auf den Aufbau einer „nachhaltigen“ Garderobe profitieren kann. Neue Impulse und Ideen, den Blick für das „richtige Teil“ und das Wissen um „passende“ Marken, Schnitte und Farben, sind ein weiterer Pluspunkt und ein guter Grund um eine Einkaufsbegleitung in Betracht zu ziehen.

Das begleitete Shopping ist aber auch ein tolles Geschenk für Modebegeisterte und ein spannender Weg um seine Stadt nochmal neu mit den Augen eines Modeprofis zu entdecken. Aus meiner eigenen Erfahrung heraus kann ich sagen, dass selbst „mode-versierte“ Shopper & Kunden immer wieder überrascht darüber sind, wieviel Neues und Inspirierendes sie in ihrer eigenen Stadt noch entdecken können. Und sind wir mal ehrlich – so häufig geht man nicht auf Erkundungstour oder auch nur abseits der Haupteinkaufsstraße oder aus dem vertrauten Viertel heraus…

Was kostet eine Einkaufsbegleitung und gibt es kostengünstigere Alternativen?

Die Preise für ein Personal Shopping oder ein begleitetes Einkaufen liegen zumeist um 80€/h. Addiert man dann einen ähnlichen Stundenlohn für einen eventuell vorangegangenen Garderobencheck oder/und eine Stil-, und Farbberatung, dann summiert sich das Ganze schnell zu einer nicht ganz unerheblichen Summe.

In München bieten einige Kaufhäuser und große Modeketten, z.B. Oberpollinger und Topshop, z.T. sogar komplett kostenfrei, Stylisten zum Personal Shopping in ihrem Haus an. Dies ist natürlich ein super Service, der aber selbstverständlich nicht unabhängig ist. Sollte also z.B. Topshop dein absolutes Lieblingsmarke sein oder solltest du am allerliebsten im Oberpollinger shoppen, dann auf jeden Fall ausprobieren!

Unabhängig und kostengünstig sind z.B. begleitete Shopping-Entdeckungstouren über Airbnb Entdeckungen, die in verschiedenen Städten weltweit angeboten werden. Mein Münchner Angebot findet ihr hier: Hierbei steht das Entdecken von individuellen und besonderen Stores im Vordergrund. Aber selbstverständlich gibt es auch einige Empfehlungen und Tipps&Tricks mit auf den Weg!

Was ist die STYLEFINDS Einkaufsbegleitung und wie unterscheidet sie sich die Einkaufsbegleitung von anderen Angeboten?

Modern, erschwinglich, unabhängig, individuell und mit ganz viel Herz – so sind unsere Angebote.

Modern insofern, dass wir nachhaltig arbeiten und versuchen nicht nur blinden Konsum zu betreiben, sondern dabei zu helfen, das richtige zu finden und zu kaufen.

Erschwinglich, da unsere Angebote durchschnittlich etwa nur halb so viel kosten wie die meisten anderen. Wir möchten es allen Modefreunden ermöglichen, unsere Angebote wahrzunehmen; weg vom „Chi Chi“ und hin zum entspannten Shopping das Freude macht. Und das ohne preisliche Hürden, aber selbstverständlich mit fundiertem Wissen und ganz viel Herzblut.

Unabhängig, da wir nicht an einen bestimmten Store gebunden sind, sondern einfach Schönes und für den einzelnen Kunden Passendes heraussuchen. Uns geht es um ein ganz persönliches Erlebnis, wie das Shopping mit der Freundin aus der Modebranche.

Individuell, da jedes Angebot speziell auf dich zugeschnitten wird. Es gibt keine vorgefertigten Standard-Playbooks oder Leitlinien, sondern immer deine ganz individuelle Auswahl an Stores, Marken-Empfehlungen, Tipps&Tricks für Styling, Kombinationen usw.

Buch dir dein ganz persönliches STYLEFINDS Personal Shopping Erlebnis hier: Personal Shopping Buchung

Personal Shopping als Event

Das „Persönliche Shopping“ mit dem Modeprofi an der Seite kann und ist aber mittlerweile viel mehr als nur das. Hier sind einige Beispiele für Personal Shopping Events für eine Einzelperson oder aber auch für gemeinsame Stunden mit dem Freund, der Mama, den besten Freundinnen…

5 Dinge, die man als Hochzeitsgast nie trägt

Ob traditionell, ländlich, elegant oder casual, im Schloss, auf dem Bauernhof, der Finka oder am Beach, ob Gartenfest, rauschender Ball oder Party mit Clubfeeling – hier sind die 5 größten Outfit No-Gos für jede Hochzeit

Die richtige Wäsche deiner Kleidung – Tipps & Tricks rund um die Pflege deiner Textilien

In diesem Artikel geht es um das Thema „Richtig Waschen“. Worauf kann ich bei der Pflege achten, damit meine Kleidung so lange wie möglich schön bleibt?