Ein Shopping Berater oder auch Personal Shopper ist ein Experte rund um das Thema Mode im Allgemeinen und im Styling im Spezifischen. Bei Styling und Beratung geht es u.a. um

– Passformen und Silhouetten

– Materialien

– Farben (s. auch Artikel zur Farbberatung)

und der Frage welchen Kleidungsstil du dir für dich und deinen Alltag (in Freizeit, Job und all deinen unterschiedlichen Rollen)  wünschst und wie du diesen umsetzen kannst.

Die Dienstleistung des Shopping Beraters beinhaltet also vielmehr als „nur“ die Empfehlung von Kleidung, die deiner Körperform, deinem Hautton und „Typ“ schmeichelt und dabei eine möglichst gute und langlebige Qualität hat, sondern sie schließt auch folgende Aspekte und Beratungsfragen mit ein:

– Wer bist du und wie siehst du dich?

– Was möchtest du ausstrahlen/ aussagen mit deiner Kleidung?

– Worin fühlst du dich wohl und entspricht das deinem aktuellen Kleidungsstil?

– Was ist deine Shoppingmotivation?

Shoppingberatung_Stylefinds

Shoppingberatung_Stylefinds

Konkret heißt das, dass der Shopping Berater sich intensiv mit den Wünschen des jeweiligen Kunden beschäftigen sollte um ein Gefühl dafür entwickeln zu können, welche Marken und Stücke die passenden sein könnten. Neben dem Knowhow rund ums „Technische“ geht es im Beruf des Shopping Beraters also auch viel darum, zu erkennen, welche Kleidung zu welcher Persönlichkeit passt und wie man nicht nur den Körper, sondern eben auch diese Persönlichkeit perfekt „kleidet“.

Ich selbst habe lange Jahre als Modeberaterin und Einkäuferin im hochwertigen Einzelhandel gearbeitet und im Austausch mit sehr vielen sehr unterschiedlichen Kunden gelernt, wie unterschiedlich die Bedürnisse sind und wie subjektiv Kleidung und Mode wahrgenommen und empfunden wird. Nur weil uns etwas an jemand Anderem, in einem Magazin oder in einem Schaufenster gefällt, heißt das noch lange nicht, dass es auch das „richtige“ Teil für uns ist.

Durch die intensive Auseinandersetzung mit Trends, Marken und Qualitäten habe ich immer wieder festgestellt, wie wichtig es ist, in diesem riesengroßen Angebot authentisch – und sich treu – zu bleiben und genau das herauszupicken, was uns glücklich macht und worin wir uns im Alltag stark, schön und selbstbewusst fühlen.

Die Einkaufsberatung mit einem persönlichen Shopping Berater sollte also vor allem eines sein: persönlich, offen und ehrlich. So dass der Kunde oder die Kundin nicht nur kurzfristig einen tollen Shoppingtag erlebt und mit vollen Tüten nach Hause geht, sondern die Beratung und Unterstützung beim Einkauf konkret dazu beiträgt, mittel-, und langfristig den eigenen Stil (wieder-)zu finden, zu definieren und (weiter-)zu entwickeln.

Der persönliche Shopping Berater ist neutral und unabhängig in seiner Beratung und kann dir mit seiner Expertise im Idealfall neue Stores, Brands und Kleidungsstücke zeigen, die deinen Modehorizont erweitern und dich unter Umständen mutiger machen, auch einmal Kleidungsstücke und Schnitte „außerhalb deiner Komfortzone“ an-, und auszuprobieren. So kannst du lernen, innerhalb deines Stils mit deinen Looks zu „spielen“ und sie zu variieren ohne jeden neuen Trend mitmachen zu „müssen“.

Mit STYLEFINDS wollte ich genau das. Einen Service bieten, bei dem ich dich in allen Modefragen unterstützen kann, der dir neue Möglichkeiten aufzeigt, aber dich auch in deiner Persönlichkeit und deiner Individualität bestärkt. Das gilt selbstverständlich für all meine Angebote und Services – für die Einkaufsberatung in München, die Onlineberatung oder auch den Kleiderschrankcheck in und um München. Neugierig? Dann melde dich – ich freu mich drauf!

Wie funktioniert die Online Stilberatung von Stitch Fix?

Überblick des Online Stilberatungs Service von Stitch Fix. Wie funktioniert das amerikanische Online Personal Shopping Modell von Stitch Fix eigentlich und was ist der Unterschied zu den deutschen Vertretern?

Wie funktioniert Personal Shopping Online?

Personal Shopping, also Einkaufen mit dem persönlichen Einkaufsberater „an deiner Seite“, das geht auch online. Aber wie funktioniert das und für wen ist die digitale Variante interessant?