In weiteren Artikeln habe ich bereits über das Shopping in der Maximilianstraße und auch der Theatinerstraße und den angeschlossenen 5 Höfen geschrieben. Exklusives Shopping bieten auch einige der großen Häuser in der Fußgängerzone zwischen Marienplatz und Stachus an, am bekanntesten die Modehäuser Ludwig Beck, Hirmer, Oberpollinger und (auf der Sendlinger Straße) – als neuester Zugang und Nachfolger von Konen – Breuninger.

Zwar genauso zentral gelegen, aber dennoch nicht Teil der „Hauptfußgängerzone“ ist die Brienner Straße zwischen Odeons-, und Amiraplatz. Hierher lohnt der Weg, gibt es doch einige sehr schöne Stores mit hochwertigen Sortimenten zu entdecken.

Closed. Gegründet wurde das deutsche Modelabel 1978 als Denim-Brand. Die Marke, mit Hauptsitz in Hamburg, entwickelte sich schnell zu einer Komplettkollektion für Damen und Herren und liefert heute neben ihren Jeansmodellen, die zum Teil echten Kultstatus genießen (man denke z.B. an Klassiker wie die „Original Mom-Jeans“, die bereits Sarah Jessica Parker trug, die „Pedal Pusher“), hochwertige Shirts, tollen Strick, Stoffhosen, (Tunika-)Kleider, Sneakers und vieles mehr. Die Farben sind meist gedeckt (blau, weiß, khaki…), der Stil modisch, doch dabei immer zeitlos-sportiv und viele der Styles (und insbesondere die Hosen!) haben das Potential, für viele Saisons echte Lieblingsteile im Kleiderschrank zu werden. Zu finden sind die beiden Stores, Closed Women und Men, in der Brienner Straße 1 und aktuell startet übrigens der Summersale 😉

Update Februar 2024: Closed hat ihre beiden Stores zusammengelegt. Der neue Laden befindet sich an derselben Location und ist in seiner Ästhetik schön und clean wie eh und je. 

Suit Supply. Das lifestylige niederländische Konzept hat sich auf modische Anzüge für alle Gelegenheiten spezialisiert. In Deutschland befinden sich die Filialen neben der in München (Brienner Straße 5) in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf. Insgesamt ist Suit Supply seit der Gründung im Jahr 2000 auf über 150 Filialen weltweit gewachsen. Und das nicht ohne Grund, umfasst das Konzept nicht nur tolle Qualitäten zu bezahlbaren Preisen, einen topaktuellen Look, sondern auf eine fachkundige Beratung (am besten einen Termin via Webpage ausmachen) und einen In-House Schneider, der alle Änderungen umsetzen kann, so dass wirklich jedermann mit dem passenden „Begleiter“ nach Hause gehen kann.

Weiter geht’s auf der Brienner Straße mit dem Shopping für den Mann von Welt praktischerweise direkt nebenan bei Luca Faloni. Erst seit etwa einem Jahr in der Brienner Straße 7, aber eine echte Bereicherung im hochwertigen Bereich der Herrenmode. Hier gibt es top Qualitäten aus Italien und eine tolle Auswahl von Strick, Hemden und Hosen bei hervorragender Beratung. Jetzt im Sommer kann ich euch die wunderbaren Leinenhemden und Hosen ans Herz legen. Entdeckenswert!

Jadaci. Liegt auf der gegenüberliegenden Seite der Brienner Straße, mit der Hausnummer 6. Hier gibt es schöne klassische Baby-, und Kindermode vom gleichnamigen Label für das Alter 0-12 Jahre.

Ed.Maier. Ehemalig königlich Bayerischer Hoflieferant und damit einer der wohl traditionsreichsten Läden in München. Ed.Maier findet ihr in der Brienner Straße 10 und der Name steht für höchste Qualität und exklusivste Schuhklassiker in einem Preisniveau von ca 400€-1300€. Neben den Schuhen gibt es noch einige Lederaccessoires und selbstverständlich die unterschiedlichsten Produkte rund um den Schuh. Dieses Angebot reicht vom edlen Schuhlöffel über den passenden Strumpf und selbstverständlich auch bis zum Schuhpflegeprodukt. Königlich von A-Z 😉

Vom Traditionsschuh zu einem der wohl nach wie vor trendigsten und angesagtesten Schuhe: dem Sneaker und damit zur schwedischen Lifestylebrand Axel Arigato. Eröffnet wurde der Store in der Brienner Straße 1 Ende 2021 und das Design soll an eine Kunstgalerie erinnern. Cool und stylische Streetwear-, und Hip Hop-inspirierte Kleidung und Schuhe gehören hier genauso zum Konzept wie der passende Sound und Veranstaltungen für Friends & Fam 🙂

 

Axel Arigato Brienner Strasse

Eigenes Bild: Axel Arigato Brienner Strasse

 

Kate Spade. Die Marke aus New York ist wohl am bekanntesten für ihre Handtaschen, bietet aber in der Brienner Straße 12 schon seit dem Frühjahr 2019 ihre Komplettkollektion aus Ready-to-Wear, Schmuck, Accessoires und Schuhen an. Konzept und Philosophie sind „Affordable Luxury“, also „erschwingbarer Luxus“ und natürlich viel Muster, Farbe, feminine Schnitte und amerikanische „Gute-Laune-Fashion“. Für Fans von Tory Burch, Michael Kors und Double J.

Auf der Brienner Straße, die im Gesamten von der Maxvorstadt bis in die Altstadt reicht, gibt es natürlich noch einiges mehr zu entdecken, aber der kurze Abschnitt, den ich oben beschrieben habe, erscheint mir besonders erwähnens-, und „auscheck-wert“. Viel Spaß dabei!

Und wenn ich euch noch mehr von München und Münchens Shopping-Options zeigen soll, dann bucht euch doch gleich euer STYLEFINDS Personal Shopping. Oder ihr habt einen Freund/ eine Freundin, der sich über eine professionelle (aber immer entspannte und natürlich ganz individuell auf die Person angepasste :)) Beratung freuen würde? Dann ist vielleicht ein Gutschein ein prima Geschenk :)!

Happy Sonntag und bis dahin, Eure Heide

Wie funktioniert das Personal Shopping bei Breuninger?

Personal Shopping, der persönliche Einkaufs-, und Beratungsservice von den Breuninger Filialen, vorgestellt von STYLEFINDS Fragen.

Überblick Second Hand Online Plattform: Mädchenflohmarkt

Mädchenflohmarkt ist in unserem Gesamtüberblick eine weitere Second Hand und Vintage Plattform die wir uns genauer anschauen möchten.

Personal Shopping für Expats in München

Neu in einem Land oder Job oder beidem zu sein, kann also durchaus eine Herausforderung sein. Die Suche nach passenden Stores für die richtigen Outfits – sei es für den Alltag und die Freizeit oder das Business – muss es nicht sein.

Überblick über Second Hand Online Plattformen: Momox

Auch die Plattform Momox (ehemalig Ubup = used but precious) möchten wir im Zusammenhang mit unserem Überblick über die unterschiedlichen Second Hand und Vintage Online Plattformen, vorstellen.

Wie funktioniert das Personal Shopping im Outletcenter Ingolstadt Village

Wer im Outletcenter Ingolstadt Village beim Shopping Hilfe benötigt, der kann hierfür auch auf einen Personal Shopper zurückgreifen Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf des Personal Shoppings und für wen dieser Service geeignet ist.