Ihr lasst euch gern bei Instagram von den neuesten Influencer Looks und Modetrends inspirieren und lest und stöbert auch gerne einmal durch den zugehörigen Blog bzw im „Blogazine“ der Webpage?

Ich möchte euch hier in unserem kleinen Überblick einige der erfolgreichsten Münchner Instagrammer/ Blogger/ Influencer/ Content Creator vorstellen:

#1 Fashiioncarpet:

Seit 2012 bloggt und kreiert Nina Schwichtenberg unter dem Namen @fashiioncarpet. Mit AYEN ist sie zusätzlich Gründerin eines eigenen erfolgreichen Modelabels. Mit ihrem hochwertigen Content und entsprechenden Blldern zu den Themen Mode, Beauty, Interior und Reise und einer modernen und harmonisch-klaren Bildsprache auf all ihren Social Media Kanälen gehört sie zurecht zu Deutschlands bekanntesten Influencers. Für Fans von Luxus & Designeroutfits a la Net-a-Porter und Matchesfashion, Vogue und Harpers, und einem modisch-femininen Stil zwischen Pernille Teisbaek und Meghan Markle.

Screenshot: Fashiioncarpert Instagram (04.12.2021)

Screenshot: Fashiioncarpert Instagram (04.12.2021)

 

#2 Glam-o-meter:

Der Startschuß für das Glamo-o-meter Blogazine fiel 2017. Bekanntestes Gesicht und Gründerin ist die ehemelige Chefredakteurin der Instyle Deutschland, Modejournalistin und Ikone der deutschen Modebranche Annette Weber. Unterstützt wird sie unter anderem von Anna Borisovna, selbst Influencerin mit 82,4 Tsd Followern auf Instagram, von Anna von Schilcher, Socialite und Gründerin vom Luxus-Trachtenlabel Federrock, der Fotografin und Bloggerin Alexandra Seifert (146Tsd Instagram Follower) und Model & Influencerin Marlies Pia Pfeifhofer.

Glam-o-meter richtet sich an erwachsene Frauen und präsentiert vor allem die neuesten Modetrends und Looks von Marken aus dem Premium und Luxussegment. Cool und farbenfroh von Alex Seifert in Szene gesetzt und an einigen der schönsten Plätze von München fotografiert.

Screenshot: Glam-o-meter Instagram (04.12.2021)

Screenshot: Glam-o-meter Instagram (04.12.2021)

 

#3 Josie Loves:

Hinter Josieloves steht Sarah Eichhorn. Und das bereits seit 11 Jahren. Zusammen mit ihrem Mann Chris bereist sie die Welt und versorgt uns mit tollen Bildern, Reiseberichten und Tipps für Traumdestinationen. Mode ist natürlich auch ein Thema. Zwar hat sich der Fokus etwas verschoben und Sarah bezeichnet sich spätestens seit iherer Weltreise 2014 eher als Content Creator oder Lifestylebloggerin, nichtsdestotrotz hat die Mode (mit der 2010 alles startete) noch immer ihren Platz und, wie ich finde, auch völlig zurecht. Sarahs Fashionposts sind sehr natürlich und „zugänglich“. Modern, aber nicht „over the top modisch“, eher leise als laut und einfach schön. Erschwinglich ist ein Großteil der präsentierten Firmen und Labels auch, so gab es aktuell zum „Black Friday Sale“ z.B. Links zu ausgeuchten Styles von Mango und Boden. Mehr über den Blog und den Instagram Account @josieloves gibt es hier.

Screenshot: Josie Loves Instagram (04.12.2021)

Screenshot: Josie Loves Instagram (04.12.2021)

 

#4 Vikyandthekid:

Viktoria Radar ist ehemaliges Model, Co-Founder von Glam-o-Meter und Mutter von 2 kleinen Söhnen und seit kurzem auch einer  Tochter. Sie lebt in München und präsentiert ihren 533 Tsd Insta Followern ihr wunderschönes Zuhause, ihren luxuriösen Lifestyle und absolut hochglanztauglichen Outfits für die ganze Familie. Zum Träumen schön! PS: Ein eigenes Label mit dem Namen Viky Rader Studio gibt es seit 2020 auch. In einer Zusammenarbeit mit 1 ofakind sind einige zeitlos-elegante Styles entstanden, die Luxus und Nachhaltigkeit verbinden. Verarbeitet werden hierbei alte italienische Materialien und produziert wird in Portugal.

Screenshot: vikyandthekid Instagram (04.12.2021)

Screenshot: vikyandthekid Instagram (04.12.2021)

#5 Amazedmag:

Jung & cool präsentieren Antonia, Amelie und Milena ihr Blogazine Amazed. Hier geht es neben Mode um Feminismus, Kultur und Lifestyle. Spannender Content zwischen München und Berlin und trendige Mode(-Limks) z.B. von COS, Arket, Maje, &Other Stories. Hat sich der Fokus der meisten Contant Creator oder früheren Blogger zumeist Richtung Instagram verschoben, haben die Mädels von Amazed auch ihr Blogazine aktuell gehalten und gepflegt. Toll! Und wie ich finde, lesenswert!

Screenshot: amazedmag Instagram (04.12.2021)

Screenshot: amazedmag Instagram (04.12.2021)

 

Wenn ihr mehr zu den einzelenen Instagram Profilen und Blogazinen erfahren wollt, dann lest gern im jeweiligen Artikel weiter. Solltet ihr beim Lesen und Gucken Lust bekommen haben, euren eigenen Kleiderschrank upzudaten, dann schreibt mir und wir besprechen, ob ein Kleiderschrankcheck, bei dem wir deine Schätze „wiederentdecken“ oder vielleicht ein Shopping, das deinem ganz persönlichen Style zu 100% entspricht das Richtige für dich sein könnte! Und solltest du nicht in München wohnen, dann sehen wir uns vielleicht einfach Online! Alles Liebe und bis dahin!

Shopping auf der Maximilianstrasse – Münchens Luxusmeile und Prachtstrasse Nummer 1

Die Maximilianstraße ist Münchens exklusivste Einkaufsstraße. Wer hier shoppen geht, für den ist vor allem der Teil zwischen Nationaltheater und Altstadtring interessant. Die Shoppingmeile entstand in den 1970er Jahren und heute reihen sich hier die Flagshipstores praktisch aller international namhaften Luxushersteller aneinander

Überblick über Second Hand Online Plattformen: Ebay Kleinanzeigen

Ist Ebay Kleinanzeigen ein guter Marktplatz um „Ausgeliebtes“ oder „Weniger als gedacht Geliebtes und daher kaum Getragenes“ weiterzuverkaufen?

Überblick Personal Shopping in den Riem Arkaden in München

Wer in den Riem Arkaden mit professioneller Hilfe einkaufen will landet beim Personal Shopping Angebot des Einkaufszentrums. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf des Personal Shoppings und für wen dieser Service geeignet ist.

Shopping in München: Altstadt Viertel / Innenstadt

Im Rahmen unseres Überblicks über Münchner Shoppingecken-, und Möglichkeiten starten wir mit Shoppingviertel #1: Altstadt / Innenstadt bei STYLEFINDS Fragen

Wie funktioniert das Personal Shopping bei Hirmer in München?

Das Herrenmodehaus HIRMER bietet seinen Kunden auch einen Personal Shopping Service. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf und für wen dieser Service geeignet ist.