Wer Größe 36-40 trägt, der hat Glück und in München eine riesengroße Auswahl an Curvy Fashion Modeläden. Die „gängigen“ Größen findet man in den großen Kaufhäusern und Traditionsläden, in den Münchner Einkaufszentren, bei den trendorientierten Fast Fashion Ketten und auch in den meisten kleinen Boutiquen und Stores, die um die Innenstadt herumliegen, wird man, trägt man S-L, fündig.

Wer eine „echte“ 34 trägt, der tut sich aktuell mit einer tendenziell nach wie vor eher lässigen Mode, die entsprechend häufig mit weiteren oder oversized Silhouetten einhergeht, zwar vielleicht hier und da auch etwas schwer, wird aber im Normalfall bei etwas klassischer ausgerichteten Marken oder auch solchen Labels, die tendenziell eher klein ausfallen (hier empfehle ich gern französische Marken wie Sandro, Ba&sh, Maje & Co), zumeist doch fündig.

Auch mit einer großen Größe sollte man noch relativ gut fündig werden. Zwar muss man hier manchmal leider bereits Abstriche machen – insbesondere bei den sehr modischen Firmen, die ihre Kollektionen manchmal tatsächlich nur bis Größe 40 produzieren, oder wenn der aktuelle Trend gerade sehr figurbetont ist und die Kleidung entsprechend wenig „Spiel“ lässt – aber die meisten bekannteren und größeren Modemarken bieten eine 42 (meist im nicht-konfektionierten Bereich mit XL übersetzt) standardmäßig an.

Aber was ist eigentlich mit all den Frauen, die nicht in dieser Größen-Range liegen? Wo kaufe ich in München große Größen von 44-58?

Hier sind meine Tipps für Läden in und um München, die auch große Größen führen:

Gundrun Sjöden

Wer Schweden liebt, der wird sich hier sofort wohlfühlen. Wenn ich an die Gudrun Sjöden Stores in der Reichenbach-, und Hohenzollernstraße denke, muss ich sofort an Pippi Langstrumpf, Ringelsocken und die Villa Kunterbunt denken. Die Mode hier ist ein Mix aus Pippi, Marimekko und Boden. Es gibt viel Farbe und Prints und entspannt-bequeme Passformen. Die Größen starten bei S und gehen bis XL oder XXL. Der Stil ist casual, es gibt viele Kleider, Tuniken, weite Hosen aus Naturfasern, Shirts & Blusen, vor allem in Farbe und Muster und gern bunt gemixt. Da alles entspannt und locker gedacht und geschnitten ist, kann Frau hier also auch bei einer größeren Größe noch sehr gut fündig werden!

 

Stilös

Klein aber fein, und dann auch doch wieder nicht so klein. Zumindest was das Angebot angeht, das Helen Oppenheimer hier in ihrem „Stilös“ seit 11 Jahren anbietet, da wundert man sich, woher sie ein ums andere Teil hervorzaubert. Im Stilös geht es auch eher casual zu, aber Helen versteht es, coole modische Teile auzusuchen, ganz anders als viel Altbackenes, das im große Größen Bereich leider nach wie vor angeboten wird. Hier gibt es knallpinke Kleider, vielseitige lässige Shirt in allen Farben, Basics in neutralen Tönen und Comic- oder Printshirts, Hosen im Bikerstil, knielange Jerseyröcke, Leggings und vieles mehr. Oh, und super Tücher! Größen werden bis 58 angeboten. Geheimtipp im Glockenbachviertel, ganz in der Nähe vom Baldeplatz!

Stores für Große Größen in München - Stilös

Stores für Große Größen in München – Stilös

 

Lodenfrey

Wer Edles in großen Größen bis 46 (vereinzelt auch 48) sucht, für den lohnt sich der Gang zu Lodenfrey. Als ich vor ein paar Tagen für eine Kundin auf der Suche nach Klassisch-Elegantem war, wurde mir dabei ganz bezaubernd geholfen, so dass ich bereits einige wunderschöne vielseitige Stücke fürs Business oder das schöne Abendessen (oder auch einfach so ;)…) für meine Kundin reservieren konnte. Am besten in der ersten Etage umschauen und im Zweifelsfall bei den Größen nachfragen; ein Teil davon befindet sich im Lager. Ein zusätzlicher Tipp: das Online-Sortiment entspricht dem im Store. Es lohnt sich also gegebenenfalls, vorgher dort die Verfügbarkeiten zu checken.Besonders gut geafllen haben mir bei meiner Recherche die Soluzione Blusen (tolle  Qualität, besondere Details und eine ganz leichte schmeichelnde A-Linie, bis Größe 46):

Stores für Große Größen in München - Lodenfrey

Stores für Große Größen in München – Lodenfrey

 

Elemente Clemente

Größen bis Größe 5 (48/50) gibt es im Elemente Clemente Store am Pariser Platz in Haidhausen und in der Hohenzollernstraße in Schwabing. Nachhaltig-sportive Looks z.B. in Leinen, Bio-Popeline, Seide, Baumwolle und recycelte Mikrofasern. Cool, unkompliziert und vielseitig. Für Fans von lässigen urbanen Looks und dezenten Farben.

Screenshot_Onlineshop_ElementeClemente_GroßeGrößen_08.05.22

Screenshot_Onlineshop_ElementeClemente_GroßeGrößen_08.05.22

 

Eine super Auswahl für Curvy Mode in München bzw coole modische Shoppingoptionen in Größen bis etwa 54 bietet euch auch „der Klassiker“ mit seiner großen Größen Abteilung im 3.Obergeschoss, Ludwig Beck. Besonders gut gefällt mir hier Samoon, die „kleine Schwester“ von Gerry Weber. Samoon bietet modische gut kombinierbare Stücke zu fairen Preisen; aktuell befindet sich z.B. eine coole cremeweiße Wide Leg Jeans mit etwas dunkleren Kontrastnähten, hübsche weiße Blusen in angesagt-entspannter A-Linie mit und ohne (Ton-in-Ton) Stickerei und weite Stoffhosen z.B. im Trendton Orange und Königsblau in der Kollektion.

Neben Samoon bietet Ludwig Beck jetzt im Sommer auch coole Leinenblusen/hemden und -kleider von der Firma Backstage an, außerdem eine kleine Auswahl (z.B. an tollen Blusen) von Boss und Seidensticker, eine prima Auswahl an Levis Jeans aus deren Curvy Kollektion, die hochwertigen Tshirts von Efixelle und eine Selektion von Marina Rinaldi und Riani, die beide auch mit ihren eigenen Stores in München vertreten und nicht allzu weit entfernt sind. Marina Rinaldi befindet sich in der Maffeistraße, also etwa auf halbem Weg zwischen Marienplatz und Odeonsplatz, während Riani vor etwa einem Jahr an den Promenadeplatz, unmittelbar neben den Bayerischen Hof, umgezogen ist. Beide Labels sind eher im hochpreisigen Segment angesiedelt und bekannt für ihre elegante Mode in größeren Größen.

 

Stores für große Größen in München_Ludwig Beck

Stores für große Größen in München_Ludwig Beck

 

Der nächste Store, den ich an dieser Stelle erwähnen möchte, ist Gerry Weber. Direkt am Viktualienmarkt gelegen, gibt es hier Größen bis 46 (eher klassisch und nicht größer ausfallend!) und ein großes Sortiment, das aktuell eine schöne Auswahl an Leinenartikeln (Blusen, Hemden, Shorts), sommerlich bunt-bestickten Tunika-, und Stufenkleidern, farbenfrohen bunten Hosen in angesagten weiten, aber auch schmalen Passformen, Jumpsuits und vieles mehr anbietet.

Lässig-Modisches in großen Größen findest du als curvy Lady auch bei COS oder Arket. Hier enden die Größen zwar offiziell bei 44, aber einige Styles sind sehr locker und oversized geschnitten, so dass sie bei der aktuellen Mode in jedem Fall auch für größere Größen bis 48/50 reichen und dabei noch immer stylisch-entspannt sitzen.

Und zu guter Letzt noch ein Tipp für alle, die im Münchner Westen wohnen oder eine kleine Anfahrt nicht stört. Jutta Nestler in Pasing. Coole Fashion in Größen bis 50, u.a. Feminines von Anna Alcazar, tolle Hosen von Cambio, Kleider von High, 10Days aus Amsterdam und vieles mehr. Für einen guten Eindruck am besten mal die Instagram Posts bei @jutta.nestler.fashionstore ansehen.

Übrigens: Für Herren ist die bekannteste Adresse für große Größen der Herrenausstatter Hirmer. Hier findet Mann Größen bis etwa 4XL und eine tolle Auswahl in jeglicher Kategorie von sportiv bis abendlich und die Badehose genauso wie den Smoking.

Wie das Personal Shopping für Große Größen abläuft erfahrt ihr in diesem Artikel: Personal Shopping für Große Größen. Und solltet ihr mit STYLEFINDS und mir einige und/oder weitere der genannten Stores besuchen und kennenlernen wollen, dann freu ich mich auf eure Anfrage. Gerne können wir telefonisch oder per Mail eure Fragen und Wünsche – ganz zwanglos und ohne Verpflichtungen – besprechen und, wenn ihr mögt, natürlich im Anschluss daran auch eure ganz persönliche München-Shoppingtour planen, uns online sehen oder auch zum Kleiderschrank (aus-)sortieren und updaten treffen :)! Freu mich sehr darauf. Eure Heide

 

 

Welche Läden mussten während der Corona Pandemie in München schließen?

Die Corona Pandemie, die uns nun schon seit Anfang 2020 begleitet, hat ihre Spuren hinterlassen. Gerade den Einzelhandel hat es zum Teil hart getroffen. Zahlreiche große und kleine Bekleidungsstores mussten ihre Türen schließen. Hier ein kleiner Überblick über betroffene Münchner Läden und Ladenketten:

Überblick Second Hand Online Plattform: Rebelle

In unserem großen Überblick über nationale und internationale  Second Hand und Vintage Plattformen kommen wir nun zum bekanntesten deutschen Vertreter für Second Hand und Vintage Luxusmode: Rebelle.

Überblick Personal Shopping in den Riem Arkaden in München

Wer in den Riem Arkaden mit professioneller Hilfe einkaufen will landet beim Personal Shopping Angebot des Einkaufszentrums. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf des Personal Shoppings und für wen dieser Service geeignet ist.

Meine Top 5 Schuhläden in München

Schuhe kann Frau (und was Sneakers angeht mittlerweile auch der ein oder andere Mann) eigentlich immer gebrauchen und kaufen. hier sind meine Top 5 Schuhgeschäfte in München:

Wie funktioniert das Personal Shopping in den Pasing Arkaden in München

Unter der Kategorie VIP-Service bieten die Riem Arcaden ein Personal Shopping an. Bei STYLEFINDS Fragen erklären wir den Ablauf des Personal Shoppings und für wen dieser Service geeignet ist.